Irina Langendörfer
Als Yogatherapeutin und Coach ist es meine Mission, Frauen darin zu begleiten, sich selbst zu erkennen, ihr wahres Selbst zu leben und zu lieben und ihnen zu zeigen, was ihr Körper mit ihrem Erfolg zu tun hat.
Hierbei ist es mir wichtig, dass meine Kundinnen nicht nur kognitiv begreifen, dass alles, was sie suchen und brauchen in ihnen zu finden ist, sondern es auch spüren – und vor allem: dass alles, was zusammen mit ihr erarbeitet wird auch direkt ins eigene Leben und Business integriert werden kann!

Wir Frauen haben lange genug versucht, gegen unsere Energie zu leben und in vielen Bereichen unseres Lebens die besseren Männer zu sein um erfolgreich zu sein. Es ist Zeit, unsere Weiblichkeit und unsere wunderbare zyklische Energie in allen Bereichen unseres Lebens zu leben!

Wie arbeite ich?
Ich sehe Dich als ganze Person auf all Deinen Ebenen und so wie Du bist. Du bekommst von mir keine Tees oder Tabletten sondern ich helfe Dir, aus Dir heraus in Deinen Flow zu kommen und dadurch in Verbindung mit Dir, Deiner ganzen Energie und Deinem wahren Selbst zu sein.

Ich zeige Dir Deinen Weg in die Selbstermächtigung, denn Du alleine bist die Chefin in Deinem Leben und bestimmst das Tempo und die Richtung!
In der Zusammenarbeit mit mir erkennst Du Deine Bedürfnisse auf geistiger und Körperlicher Ebene, und erfährst, wie Du Dich der Energie Deines Zyklus auf diesen Ebenen entsprechend stärken kannst.

Nach einer Goldschmiedelehre, einem Studium in Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte und jahrelanger Tätigkeit als Museumspädagogin habe ich vor 10 Jahren eine Yoga- und Yogatherapie-Ausbildung gemacht, unzählige Yogakurse unterrichtet, Workshops gegeben und Kunden therapeutisch im 1:1 Setting begleitet.

Aber da war mehr, was aus mir raus wollte.
Ich machte mich auf die Suche nach diesem mehr, entdeckte meinen Zyklus als Kraftquelle und Ratgeber und begann dadurch mein ganzes bisheriges Businesskonzept auf den Kopf zu stellen und kräftig durchzuschütteln.

Herausgekommen ist dabei die Quintessenz meiner Yogatherapie- und Coachingausbildungen:
Ein einzigartiges Konzept aus Body & Mind, das Frauen zeigt, dass und wie es möglich ist auf weibliche Art erfolgreich zu sein.

 

«Außerdem:

Leben. Lieben. Lachen. Feiern.Tanzen.
Glücklich sein.
Weinen. Schreien. Traurig sein.
Alles! Und von allem das richtige Maß. Für jeden unterschiedlich. Jeden so lassen, wie er ist. Sein Gegenüber schätzen und respektieren. Sich selber lieben. (Lebensaufgabe, klar).
»

Und sonst?
Ich bin freiheitsliebend, passe sehr gerne in keine Schublade und denke ständig über leckeres Essen nach. Mit meinem Mann und unseren gemeinsamen Kindern sowie Hund und Katz` lebe ich glücklich am Waldrand in der Nähe von Heidelberg. Dieses Setting verlasse ich gerne um Workshops und Coachingretreats zu leiten oder mit meiner Familie durch Europa zu bummeln.

Möchtest auch du auf allen ebenen mit dir in verbindung kommen und deine wahre kraft entfesseln?

 

Meine Ausbildung: 

Mein Leben und mein Zyklus. Selbstwahrnehmung Monat für Monat immer wieder dazu lernen und: viele viele viiiiiele Workshops und mittlerweile reichlich Erfahrung in Gruppen, 1:1 Yogatherapie und Mentoring.

 

Yogatherapie – Dr. Günter Niessen und Ganesh Mohan
Yogalehrerausbildung – Institut für Yoga, Darmstadt
Kinderyogalehrerin (KYA) – Kinderyogaakademie, Heidelberg
Pre- und Postnatalyoga – Spirit Yoga, Berlin
Spiraldynamik – Eva Hager-Forstenlechner, Österreich
Korrekturen in der Yogapraxis – Diana Marx, Italien
Yin Yoga / Meditation / Stundenaufbau /Vinyasa Yoga – Power Yoga Akademie, Schwetzingen
Ayurveda Heilkunde für Frauen, Schwangere und Babies – Europäische Akademie für Ayurveda, Bierstein

Coachingausbildung – Andrea Hiltbrunner, Schweiz
Kommunikationstraining nach Thomas Gordon – Michaela Schäfer, Neckargemünd 

Studium (MA): Kunstgeschichte, mittlere und neuere Geschichte, christliche und mittelalterliche Archäologie mit reichlich praktischer Erfahrung auf Grabungen und Bauaufnahmen (ich war sozusagen schon ganz oben und ganz unten).
Fast zehn Jahre tätig als Museumspädagogin, Gästeführerin und Projektentwicklerin an der Welterbestätte Kloster Lorsch
Nach dem Abitur 1998 an der Liebfrauenschule in Bensheim absolvierte ich eine Ausbildung zur Goldschmiedin bei einem Juwelier in Wiesbaden.

Drei Wege, sofort Dein Urvertrauen zu stärken!

Sicher kennst Du das:

Es gibt Phasen in Deinem Leben, das bist Du voller Tatendrang und fühlst dich wunderbar und dann – ganz plötzlich kommt deine innere Kritikerin vorbei und reißt alles nieder. Du bist überfordert und fühlst dich unsicher.
Indem Du Dein Urvertrauen stärkst, kannst du diesen Wellen der Unsicherheit entgegenwirken.

 

Hole Dir hier mein Geschenk für Dich: