Ich bin Irina

Mami, Frau, Yogini, manchmal laut und manchmal leise. Zykluswissende und Zyklusforschende.
Voller Liebe und Leidenschaft, Neugier und Kraft.
Manchmal unvorstellbar langsam, manchmal irre schnell. Je nach Zyklusphase eben.

 

Ich liebe meinen Zyklus – und zwar in jeder einzelnen Phase!
Zyklisch leben hilft mir, mich selbst so anzunehmen, wie ich bin. Es hilft mir zu erkennen, wann ich etwas tun oder lassen sollte, wann ich Pausen brauche und wann ich Gas geben kann..
Das Wissen um meinen Rhytmus hat mich runder und weicher werden lassen. In diesem immerwieder hinschauen, mich beobachten, die leisen Zwischentöne hören und der Kombination mit einer stimmigen Yogapraxis liegt für mich tiefe Magie verborgen.
Zyklisch planen hilft mir enorm, mein Business und meinen Alltag zu Strukturieren. Ich weiß genau, wann ich welche Arbeiten gut verrichten kann, wann ich Entscheidungen treffe oder es lieber lassen sollte und wann  ich meine Energie für mich brauche oder nach außen aktiv werden kann.
Zyklisch arbeiten ist also der nächste logische Schritt.
Wir leben in einer linearen Leistungsgesellschaft, der sich Frauen als zyklische Wesen Jahrhunderte lang untergeordnet haben.
Es wird Zeit für mehr Weiblichkeit im Business!

 

Was ich neben meinem Beruf liebe sind der Spaziergänge im Wald, meinen Mann und unsere süssen, an den Nerven zehrenden und mich mit Glück erfüllenden Kinder, Hund und Katz, sitzen und lauschen.

Einfach sein.

Und klar: Ich habe eine große Leidenschaft, auch selbst auf der Matte zu stehen, sitzen oder liegen!

Kochen und essen finde ich übrigens auch großartig.

 

«Außerdem:

Leben. Lieben. Lachen. Feiern.Tanzen.
Glücklich sein.
Weinen. Schreien. Traurig sein.
Alles! Und von allem das richtige Maß. Für jeden unterschiedlich. Jeden so lassen, wie er ist. Sein Gegenüber schätzen und respektieren. Sich selber lieben. (Lebensaufgabe, klar).
»

Meine Ausbildung

 

Mein Leben und mein Zyklus. Selbstwahrnehmung Monat für Monat immer wieder dazu lernen und: viele viele viiiiiele Workshops und mittlerweile reichlich Erfahrung in Gruppen, 1:1 Yogatherapie und Mentoring.

Yogatherapie – Dr. Günter Niessen und Ganesh Mohan
Yogalehrerausbildung – Institut für Yoga, Darmstadt
Kinderyogalehrerin (KYA) – Kinderyogaakademie, Heidelberg
Pre- und Postnatalyoga – Spirit Yoga, Berlin
Spiraldynamik – Eva Hager-Forstenlechner, Österreich
Korrekturen in der Yogapraxis – Diana Marx, Italien
Yin Yoga / Meditation / Stundenaufbau /Vinyasa Yoga – Power Yoga Akademie, Schwetzingen
Ayurveda Heilkunde für Frauen, Schwangere und Babies – Europäische Akademie für Ayurveda, Bierstein

Coachingausbildung – Andrea Hiltbrunner, Schweiz
Kommunikationstraining nach Thomas Gordon – Michaela Schäfer, Neckargemünd 

Studium (MA): Kunstgeschichte, mittlere und neuere Geschichte, christliche und mittelalterliche Archäologie mit reichlich praktischer Erfahrung auf Grabungen und Bauaufnahmen (ich war sozusagen schon ganz oben und ganz unten).
Fast zehn Jahre tätig als Museumspädagogin, Gästeführerin und Projektentwicklerin an der Welterbestätte Kloster Lorsch
Nach dem Abitur 1998 an der Liebfrauenschule in Bensheim Ausbildung zur Goldschmiedin. 

Zyklusmagie, Healing Yoga Snacks, kostenlose Live Sessions & more

Schön, dass du da bist!

Weisst du, welche Kraft in deinem weiblichen Zyklus liegt?
Ich zeige dir, wie du die Magie deines weiblichen Zyklus entdecken und ausleben kannst.