Kennst Du dieses Gefühl, manchmal nicht wirklich zu wissen, wer Du eigentlich bist? 

Diese Sehnsucht, ganz bei Dir anzukommen?

 

Jahrelang war ich auf der Suche nach mir.
Ich kannte den Spruch, dass das, was wir im Außen suchen im Inneren zu finden ist und spürte die Wahrheit darin. NUR: Wie verdammt nochmal sollte ich da hin kommen? An mein Inneres. Es fühlte sich so an, als wäre all meine Kraft, meine Energie, mein wahres Ich ganz tief und fest irgendwo in mir verschlossen.
Ich haderte mit mir, mit meinem Charakter, mit meiner Impulsivität.
Manchmal war ich kreativ, voller Ideen und Tatendrang. Ich sprudelte geradezu über und wusste oft vor lauter nicht, wo anfangen mit umsetzen all dessen, was in mir war.
Ich spürte, wenn Klarheit da war, dann konnte ich meiner Energie eine Richtung geben.
Manchmal war ich Lebensfreude pur, manchmal tief betrübt und den Tränen nahe ohne zu wissen, warum.
Ich wollte wissen, wer ich wirklich bin.
Die Antwort darauf gab mir überraschenderweise mein Zyklus.
Etwas so selbstverständlich, dass immer bei mir ist und dem ich bisher kaum Beachtung geschenkt hatte, gab mir Antwort auf etwas, dass ich im Laufe meiner Yogalehrer- und –therapieausbildungen bisher nur im Ansatz erkannt hatte.  

Die Antwort auf alles was ich suchte gab mir vor ein paar Jahren überraschender Weise mein Zyklus!

Etwas so Selbstverständliches, das immer bei mir ist und dem ich bisher kaum Beachtung geschenkt hatte, gab mir Antworten auf etwas, das ich im Laufe meiner Yogalehrer und -therapie Ausbildungen bisher nur im Ansatz erkannt hatte. Mein Zyklus, die Signale, die er mir sendet, weben ein feines Muster in mein Leben. Das Wahrnehmen dieses Musters, meines ganz eigenen ureigenen Rhythmus, hat mich meinem wahren Sein und damit meinem inneren Frieden ein großes Stück näher gebracht.Mein Zyklus wurde mein Ratgeber. Ich hörte auf zu kämpfen. Ich erkannte mich und all meine Anteile. Dadurch wurde in meinem Leben eine ungeheure Kraft und Energie frei und genau das ist es, was ich mir auch für Dich wünsche:Die Verbindung zu Dir auf all Deinen Ebenen, das Ankommen in Dir, Deiner wahren Kraft und Energie, Deiner Selbstermächtigung.

 

 

 

«Außerdem:

Leben. Lieben. Lachen. Feiern.Tanzen.
Glücklich sein.
Weinen. Schreien. Traurig sein.
Alles! Und von allem das richtige Maß. Für jeden unterschiedlich. Jeden so lassen, wie er ist. Sein Gegenüber schätzen und respektieren. Sich selber lieben. (Lebensaufgabe, klar).
»

Möchtest auch du auf allen ebenen mit dir in verbindung kommen und deine wahre kraft entfesseln?

Buche hier ein unverbindliches Kennenlernen

Meine Ausbildung

 

Mein Leben und mein Zyklus. Selbstwahrnehmung Monat für Monat immer wieder dazu lernen und: viele viele viiiiiele Workshops und mittlerweile reichlich Erfahrung in Gruppen, 1:1 Yogatherapie und Mentoring.

 

Yogatherapie – Dr. Günter Niessen und Ganesh Mohan
Yogalehrerausbildung – Institut für Yoga, Darmstadt
Kinderyogalehrerin (KYA) – Kinderyogaakademie, Heidelberg
Pre- und Postnatalyoga – Spirit Yoga, Berlin
Spiraldynamik – Eva Hager-Forstenlechner, Österreich
Korrekturen in der Yogapraxis – Diana Marx, Italien
Yin Yoga / Meditation / Stundenaufbau /Vinyasa Yoga – Power Yoga Akademie, Schwetzingen
Ayurveda Heilkunde für Frauen, Schwangere und Babies – Europäische Akademie für Ayurveda, Bierstein

Coachingausbildung – Andrea Hiltbrunner, Schweiz
Kommunikationstraining nach Thomas Gordon – Michaela Schäfer, Neckargemünd 

Studium (MA): Kunstgeschichte, mittlere und neuere Geschichte, christliche und mittelalterliche Archäologie mit reichlich praktischer Erfahrung auf Grabungen und Bauaufnahmen (ich war sozusagen schon ganz oben und ganz unten).
Fast zehn Jahre tätig als Museumspädagogin, Gästeführerin und Projektentwicklerin an der Welterbestätte Kloster Lorsch
Nach dem Abitur 1998 an der Liebfrauenschule in Bensheim Ausbildung zur Goldschmiedin. 

Drei Wege, sofort Dein Urvertrauen zu stärken!

Sicher kennst Du das:

Es gibt Phasen in Deinem Leben, das bist Du voller Tatendrang und fühlst dich wunderbar und dann – ganz plötzlich kommt deine innere Kritikerin vorbei und reißt alles nieder. Du bist überfordert und fühlst dich unsicher.
Indem Du Dein Urvertrauen stärkst, kannst du diesen Wellen der Unsicherheit entgegenwirken.

 

Hole Dir hier mein Geschenk für Dich: