Ich bin Irina

Mami, Frau, Yogini, manchmal laut und manchmal leise. Zykluswissende und Zyklusforschende.
Voller Liebe und Leidenschaft, Neugier und Kraft.
Manchmal unvorstellbar langsam, manchmal irre schnell. Je nach Zyklusphase eben.

In den vielen Jahren meiner Yogapraxis habe ich mich anfangs kaum mit meinem Zyklus auseinander gesetzt. Es gab ihn, das war es. Mit Yoga hatte das erstmal nichts zu tun.

Auch während meinen verschiedenen Ausbildungen zur Yogalehrerin und -therapeutin war die Tatsache, das Frauen in unserer Gesellschaft ca 450 Zyklen durchlaufen und die Themen, die damit zusammenhängen im Grunde nie Gegenstand der Betrachtung. Mich verwirrte das zusehendes und je mehr ich mich in meinem Zyklus verstand und annehmen konnte, desto mehr stellte sich mir auch die Frage:

Wie kann ich als zyklisches Wesen am besten Yoga praktizieren und vor allem: wie kann ich dieses Wissen weitergeben? Mir war plötzlich klar, dass es für mich keinen Sinn ergibt, linear gleichbleibend Woche für Woche Kurse zu unterrichten.

Ich suchte im Außen ein Angebot, ein Zyklus-Yoga-Mentoring-Angebot und fand es im Innen. So sind diese Seite und mein Angebot für dich entstanden.

Ich liebe meinen Zyklus – und zwar in jeder einzelnen Phase! Zyklisch leben hilft mir, mich selbst so anzunehmen, wie ich bin. Es hilft mir zu erkennen, wann ich etwas tun oder lassen sollte, wann ich Pausen brauche und wann ich Gas geben kann..Das Wissen um meinen Rhytmus hat mich runder und weicher werden lassen. In diesem immerwieder hinschauen, mich beobachten, die leisen Zwischentöne hören und der Kombination mit einer stimmigen Yogapraxis liegt für mich tiefe Magie verborgen.

Ich liebe es über „diese Zyklussache“ zu sprechen und ich liebe es, Frauen dabei zu begleiten, ihren ureigenen Rhytmus zu erkennen und zu leben.

Was ich neben meinem Beruf liebe sind der Spaziergänge im Wald, meinen Mann und unsere süssen, an den Nerven zehrenden und mich mit Glück erfüllenden Kinder, Hund und Katz, sitzen und lauschen.

Einfach sein.

Und klar: Ich habe eine große Leidenschaft, auch selbst auf der Matte zu stehen, sitzen oder liegen!

Kochen und essen finde ich übrigens auch großartig.

 

«Außerdem:

Leben. Lieben. Lachen. Feiern.Tanzen.
Glücklich sein.
Weinen. Schreien. Traurig sein.
Alles! Und von allem das richtige Maß. Für jeden unterschiedlich. Jeden so lassen, wie er ist. Sein Gegenüber schätzen und respektieren. Sich selber lieben. (Lebensaufgabe, klar).
»

Meine Ausbildung

 

Yogatherapie – Dr. Günter Niessen und Ganesh Mohan
Yogalehrerausbildung – Institut für Yoga, Darmstadt
Kinderyogalehrerin (KYA) – Kinderyogaakademie, Heidelberg
Pre- und Postnatalyoga – Spirit Yoga, Berlin
Spiraldynamik – Eva Hager-Forstenlechner, Österreich
Korrekturen in der Yogapraxis – Diana Marx, Italien
Yin Yoga / Meditation / Stundenaufbau /Vinyasa Yoga – Power Yoga Akademie, Schwetzingen
Ayurveda Heilkunde für Frauen, Schwangere und Babies – Europäische Akademie für Ayurveda, Bierstein

Coachingausbildung – Andrea Hiltbrunner, Schweiz
Kommunikationstraining nach Thomas Gordon – Michaela Schäfer, Neckargemünd

Außerdem: Mein Leben und mein Zyklus. Selbstwahrnehmung Monat für Monat immer wieder dazu lernen und: viele viele viiiiiele Workshops und mittlerweile reichlich Erfahrung in Gruppen, 1:1 Yogatherapie und Mentoring.

Zyklusmagie, Healing Yoga Snacks, kostenlose Live Sessions & more

Schön, dass du da bist!

Weisst du, welche Kraft in deinem weiblichen Zyklus liegt?
Ich zeige dir, wie du die Magie deines weiblichen Zyklus entdecken und ausleben kannst.

Zyklusmagie Online Kurs

ab 28.Oktober 2019

Danke für die Anmeldung. Schau bitte deine e-Mails für die Bestätigung (auch in den Spam-Ordner...)