„Stell dich halt nicht auf den Kopf, wenn du deine Tage hast.“
Das war in einer meiner Yogalehrer-Ausbildungen die ernüchternde Antwort auf meine Frage, was es denn bezüglich Yoga und dem weiblichen Zyklus zu sagen gäbe.

Ich verspreche dir, mir fällt dazu jede Menge mehr ein!

In dieser Folge erfährst du

• WARUM es so sinnvoll ist, Yoga im Einklang mit deinem Zyklus zu üben

• WIE du das machen kannst

Ich wünsche dir viel Freude beim hören und freue mich auf eine gute Bewertung und dein Feedback.

Wie ist es bei dir? Lebst du deinen Zyklus? Liebst du deinen Zyklus? Stell dir vor, wie es wäre, wenn du dich in deinem ureigenen Rhythmus auskennst!

Meine Vision ist es, so vielen Frauen wie möglich zu zeigen, dass es möglich ist, den eigenen Zyklus zu lieben und welche Vorteile das zyklische Leben uns zu bieten hat.

Du hilfst mir, in dem du mir 5 Sterne gibst und den Podcast abonnierst und teilst.

Hast du Fragen? Wünsche? Anregungen? Vorschläge für Interview-Gäste? Schreib mir:

hello@irinalangendoerfer.com

Ich freue mich – wirklich!

Deine Irina

Folge mir auch auf

Instagram: https://www.instagram.com/irinalangendoerfer/