Von Drachen und Göttinnen.

Entdecke die Magie Deines Zyklus

Einführung ins zyklische Leben

Du bist ein vielschichtiges zyklisches Wesen. Es gibt Tage, da fühlst Du Dich wie eine Göttin. Es gibt Tage, da ist Dir alles zu viel und Du fauchst wie ein Drache um Dich abzugrenzen. Manchmal sprühst Du nur so vor Tatendrang und bist voller Ideen.
Manchmal ist Dir einfach zum Heulen und Du zweifelst an Allem, vor allem aber an Dir.

Schon lange wolltest Du mal hinschauen, auf Deinen Zyklus. Etwas, dass Dich ständig begleitet, Du aber eher als lästig betrachtest – und doch hast Du das Gefühl, dass da mehr als PMS und Regelschmerzen sein könnte…

Ohja, da ist mehr, viel mehr, und ich zeige Dir in diesem Workshop, wie Du an dieses wundervollmagische Mehr herankommst!

Von Drachen und Göttinnen.

Ein Workshop in fünf Akten

Es ist so unendlich wertvoll, wenn wir Frauen begreifen, wie wir unser volles Potential schöpfen können, in dem wir aufhören, uns unserer linear geprägten Leistungsgesellschaft anzupassen.

  • Wenn du nicht gegen deinen ureigenen Rhythmus kämpfst, sondern mit ihm gehst, dann wird so viel Energie frei.
  • Wenn du mit deinem Rhythmus gehst weißt du, wie du mit deiner inneren Kritikerin umgehen kannst.
  • Wenn du mit deinem Rhythmus gehst weißt du, wann Pausen dir mehr geben, als sie dir vermeintlich nehmen.
  • Wenn du mit deinem Rhythmus gehst, siehst du klarer in deinem Business.

Dein Zyklus ist nur so lange anstrengend und lästig, wie er keinen Platz in deinem Leben bekommt!

Deshalb habe ich diesen Workshop kreiert.

Ich möchte dieses uralte Wissen wieder jeder Frau zugänglich machen. Denn es wird Zeit, den Schatz zu bergen, der in uns liegt.
In dem wir verbunden sind mit unserem Körper, unserer Seele, unserer Essenz, wissen wir auch um unsere Kraft, unsere Wünsche und Sehnsüchte.

Dann wissen wir ganz klar, wohin wir wollen!

Von Drachen un Göttinen

das bekommst Du:

5 Videos + 1 Bonusvideo (Aufzeichnungen vom Live-Workshop)

1 Meditation als Audio

begleitende Facebookgruppe

ergänzende Unterlagen sowie mein Zyklus- und Planungsrad

alle Inhalte in meinem Mitgliederbereich zum Download

Inhalt:

Überblick und Einführung ins Zyklische Leben und warum es nie zu spät dafür ist. Ausserdem: So findest Du Deinen Rhythmus, auch wenn Du keine Blutung (mehr) oder einen sehr unregelmäßigen Zyklus hast.

An den folgenden Tagen gebe ich Dir Anhand der inneren Jahreszeiten einen Überblick über die Zyklusphasen und wie Du diese für Dich nutzen kannst.

DeinInvestition: 88,00

Tag 1

Überblick und Einführung

ins Zyklische Leben

Tag 2

Der innere Frühling

Zeit des Aufblühens

Tag 3

Der innere Sommer

Zeit des Strahlens

Tag 4

Der innere Herbst

Zeit der Weisheit

Tag 5

Der innere Winter

Zeit des Ruhens

Von Drachen und Göttinnen

88,00

ENTDECKE DIE MAGIE DEINES ZYKLUS

Einführung ins zyklische Leben – ein  Selbstlernkurs.

Love

Das sagen die Kursteilnehmerinnen

 

 

Unglaublich, welcher Schatz da völlig ungeborgen in uns schlummert!

Vielen Dank für den wunderbaren Workshop, liebe Irina! ich habe in den 5 Tagen mit dir so viel über mich und meinen Zyklus erfahren. Unglaublich, welcher Schatz da völlig ungeborgen in uns schlummert! Du hast eine so wunderbare und feinfühlige Art und die Abende mit dir waren eine riesige Bereicherung. Deine Impulse haben mein Verhältnis zu mir selbst, meinen inneren Anteilen und meinem Zyklus ganz nachhaltig verändert. Ich fühle mich gestärkt, inspiriert und neugierig, noch mehr zu beobachten, zu lernen und mit Göttinnen-Kraft meinen inneren Drachen zu lenken. Danke, dass du mir das ermöglicht hast!

Maria Bonilha, Business Mindset Mentorin

Wäre mir das nur schon früher klar gewesen.

Ich habe sooo viel Neues über mich dazulernen dürfen.
Ich wünschte, all die Dingen wären mir schon viel früher klar gewesen…

Anke Mommsen, Grafik Designerin

Richtige Highlights!

 

Dein ansteckender Enthusiasmus für die Thematik und Dein souveränes, freundliches, authentisches und wunderschönes Auftreten waren echte Highlights. Allein schon, weil ich auch gerne so leuchten möchte, fühle ich mich inspiriert mehr zu meinem Zyklus zu forschen.

Johanna Petersen

 

Ein Geschenk!

Durch den Workshop habe ich zum ersten Mal so richtig begriffen, was es bedeutet als Frau die inneren vier Jahreszeiten durchleben zu dürfen. Irina hat die Energie der jeweiligen Phase so wunderbar wiedergegeben, dass ich meinen Glaubenssatz, dass die Periode ein „lästiges“ Ding wäre, über Bord geworfen habe. Seit dem Workshop bin ich zur Beobachterin meiner Selbst geworden und staune, wie sich die Phasen in mir zeigen. Jede Frau, die mehr Bewusstheit in Bezug auf ihren Zyklus erfahren möchte, sollte sich diesen Workshop gönnen. Er ist ein Geschenk!

Yvonne Moser, Human Design Mentorin

Mit den inneren Jahreszeiten im Flow sein.

„Liebe Irina,

was bin ich froh, dass wir uns kennengelernt haben.

Bis vor kurzem war ich noch der Meinung, dass mein Zyklus allein aus Eisprung, Blutung, Schmerzen und Stimmungsschwankungen besteht – und das, obwohl glaubte, ganzheitlich im Einklang mit mir zu leben…hahaha…sag ich da nur!!!! 

Du hast mir gezeigt, wieviel Luft nach oben ist, um im Einklang mit mir zu leben, damit es für mich (und meine Lieben) schöner, leichter, einfacher, befriedigender im alltäglichen Leben ist.

Das Gestalten der Ankerkarte im 1:1 mit Dir hat mir so viel inneren Frieden und Selbstbestätigung geschenkt, ich habe so eine Freude beim Betrachten und Nachsinnen. Die Session, die du in diesem Zusammenhang mit mir gemacht hast, hat so mir viel Schwere genommen.

Durch deinen Workshop habe ich eine Idee, wie ich mit den inneren Jahreszeiten im Flow sein kann, um den beruflichen Erfolg zu bekommen, den ich mir wünsche.

Ich verstehe nun, warum ich mir so oft im Weg stehe und kann das ändern.“

Ramona Schuster, Kinesiologin und Runenweise

 

Die Stärken und wunderbaren Eigenschaften jeder Phase.

Ich bin ausgehend von deinen Impulsen und des Perspektivwechsels, den ich durch den Workshop und deinen Podcast erhalten habe in der Wahrnehmungs- und Entfaltungsphase und merke, dass gerade ganz viel Spannendes passiert. Gerade sitze ich also wie im eigenen Home Kino mit Popcorn in der Hand und frage mich, wie ich meinen Zyklus all die Jahre zuvor so gekonnt ignorieren konnte. Super spannend einfach!

Ich habe mir alle Videos nachträglich nochmal angeschaut und jedes einzelne genossen, zelebriert und unfassbar viel dazugelernt! 

Ich habe im August meine Hormonspirale entfernen lassen und habe damit gemerkt, dass ich bereit und neugierig bin mich und meinen Zyklus wirklich kennenzulernen und auch zu akzeptieren, dass wir eben nicht in dieses lineare Bild der Leistungsgesellschaft passen.

Hierbei hast du mir unfassbar weitergeholfen und mir vor allem die Stärken und wunderbaren Eigenschaften jeder Phase dargestellt und schmackhaft gemacht. Bisher habe ich immer den Herbst und Winter verteufelt bzw. versucht zu unterdrücken.

Interessanterweise habe ich ausgerechnet gestern nach knapp 4 Jahren und das erste mal seit der Entnahme der Spirale meine Periode wieder bekommen. Und mich tatsächlich unfassbar gefreut!

Sophie Schmierer